UGG Boots günstig kaufen

Mein erstes Paar UGG Australia Boots habe ich im November 2011 gekauft. Die UGGs Classic Short in der Farbe Chestnut haben sich schon im Geschäft in mein Herz gespielt und waren mir ein treuer Begleiter, den ganzen Winter 2011/2012 lang.

Verliebt in UGG Boots? – Ja, und wie!

Ich muss sagen, dass die Qualität dieser Stiefel wirklich einmalig ist. Sie sind absolut warm und so weich, dass ich mich fühle, als würde ich auf Wolken gehen. Man möchte sich in die weichen Uggs einfach hineinlegen, denn das hochwertige Lammfell ist wirklich jeden Cent wert!

Ugg Classics Short

Ugg Classics Short

Damit wären wir bei dem einzigen Nachteil an den Boots von UGG Australia – Der Preis hats in sich!

Es gibt immer wieder die Möglichkeit, beim Kauf von UGGs etwas Geld zu sparen und die Boots auch in Deutschland günstig zu kaufen.

UGG Boots Sale – Aber Vorsicht

Doch habe ich herausgefunden, dass man die Finger von Seiten à la “UGG Boots zu Schnäppchenpreisen” lassen soll, da es sich dabei meist um billige Replikate aus Asien handelt. Und die kommen weder von der Qualität noch in Sachen Komfort an die Originale aus Australien heran.

Auf meiner Suche nach einem neuen Stiefel-Paar habe ich im August verschiedene Websites durchforstet und letztendlich auf der offiziellen Seite des Labels die Möglichkeit gefunden, eingetragene Retailer aufgelistet zu sehen.

Shops in Deutschland

In Deutschland gehört beispielsweise der Online-Shop Zalando.de dazu und mit ein bisschen Glück habe ich dort meine neuen Lieblingsboots gefunden: UGGs Classic Mini in Schwarz.

Im Online-Shop war eine geringe Anzahl der UGGs um 45 Prozent auf 106,99 Euro reduziert :-) Da versteht es sich von selbst, dass ich direkt zugeschlagen und mir ein Paar meiner Lieblings-Boots gesichert habe.

Ugg Cardy, Farbe grau

Ugg Cardy in grau

Wenn ich dir jetzt Lust auf die Boots gemacht habe, dann hast die in unterschiedlichen Shops in deiner Stadt und auch im Internet die Möglichkeit, dir passend zum bevorstehenden Winter deine eigenen UGGs zu kaufen.

Das Tolle ist, dass durch die Vielfalt der Farben und die unterschiedlichen Modelle für wirklich jeden Geschmack und auch jedes Outfit ein passendes Paar UGG Boots gefunden werden kann.

Ich persönlich brauche auf jeden Fall noch ein graues Paar! Vielleicht entscheide ich mich da für das Bailey-Button Modell oder “Knit”-Boots.

Von überraschenden Angeboten bei eBay oder in vergleichbaren Auktionsplattformen solltest du dich echt fernhalten, denn auch hier handelt es sich oft nur um Fälschungen.

Gibt es wirklich keine Sonderangebote bei UGG Boots?

Die große Enttäuschung bei der Online-Suche war die Tatsache, dass im offiziellen Online-Shop von UGG Australia ein Banner zu finden ist, welcher deutlich macht, dass es keine Sonderangebote gibt. Das heißt, dass die Google-Suche nach “UGG Boots Sale” eigentlich aussichtslos ist.

Wieso ich meine UGGs bei Zalando.de, einem offiziellen Retailer, dennoch zu einem Schnäppchenpreis gefunden haben, bleibt wohl für immer das Geheimnis des Verkäufers. Sogar der Versand war kostenlos …

Bailey Button von Ugg, Farbe grau

graue Bailey Buttons

Doch mit ein bisschen Glück und einem Riecher für Schnäppchen kann jeder günstige Boots finden. Und selbst wenn nicht: Der Kauf der Stiefel lohnt sich, denn ein Winter ohne UGGs ist für mich nicht mehr vorstellbar.

So sehr sind mir meine Lammfell-Boots ans Herz gewachsen. Und ich kann dir garantieren, dass es dir nach deinem ersten Winter mit den australischen Wunderstiefeln genauso gehen wird!

Wann ziehe ich Ugg Boots an? Meine Tipps für den Winter

Ugg Boots gibt es bereits seit einigen Jahren in den Geschäften. Die Fashion Boots blieben auch immer trendy. Zur richtigen Gelegenheit sind Uggs ein toller Hingucker. Aber die Boots passen bestimmt nicht zu jedem Outfit. Was ist also erlaubt und was nicht? Ich halte mich an diese Tipps:

  • Uggs, ideal für kurze Besorgungen
  • Auf keinen Fall im Büro
  • Unbedingt Socken anziehen
  • Nicht bei Regen oder Schnee
  • Uggs mit Leggings kombinieren
  • Keine kurzen Hosen

Boots Ugg Stiefel

Uggs, ideal für kurze Besorgungen
Ugg Boots sind perfekt, um mal kurz vor die Türe zu gehen, zum Bäcker, Geldautomaten oder sonstigen Gelegenheiten. Man schlüft schnell in die Stiefel und raus gehts.

Auf keinen Fall im Büro
Nie würde ich empfehlen die Uggs ins Büro anzuziehen. Die Boots sind definitiv zu casual dafür. Auch wenn es verlockend wäre so bequeme Stiefel im Büro zu tragen. Bei Kolleginnen und Kunden macht es bestimmt keinen guten Eindruck. Die einzige Option wäre Uggs auf dem Weg ins Büro anzuziehen, statt High Heels. Naja, mag vielleicht doch etwas doof aussehen, zusammen mit Business Kostüm. Also lieber doch nicht.

Unbedingt Socken anziehen
Bitte, bitte zieht Socken in die Stiefel an. Es gibt nichts schlimmeres als riechende Ugg Boots, die einen ganzen Raum verpessten können. Ja, das Fell schmeichelt die nackten Füße und es ist super bequem. Aber Fell hat die Angewohntheit Schweiß aufzusaugen. Und diesen Geruch wirst du nie mehr los.

Nicht bei Regen oder Schnee
Uggs sind nicht wasserdicht. Selbst mit Imprägnierspray werden Uggs nicht wasserdicht. Sie werden sich immer mit Wasser vollsaugen. Bei Regen bleiben diese Boots also besser zu Hause. Uggs halten deine Füße warm, für alles andere gibt es Regenstiefel.

Uggs mit Leggings kombinieren
Passen Uggs zu Leggings? Aber ganz sicher, denn der Kontrast aus dem dicken Material der Uggs und den anschmiegsamen Leggings lässt deine Beine schlanker aussehen. Solange du Uggs und Leggings mit einem casual Outfit kombinierst

Keine kurzen Hosen
Wer würde einen Bikini und einen Winterschal kombinieren? Genauso wenig passen Ugg Stiefel und Shorts zusammen. Uggs sind für die kalte Jahreszeit gemacht. Das ideale Wetter sind also trockene Herbsttage oder beißend kalte Wintertage, ohne Schnee!

Bei welcher Gelegenheit trägst du Ugg Boots? Ich freue mich auf deinen Kommentar :-)